Freizeit & Kultur

Sommerfest der Inklusion

Samstag, 02.07.2022 11:30 Uhr bis 17:00 Uhr
Veranstalter: Ministerium für Soziales, Gesundheit, Frauen und Familie / Stadt Dillingen/Saar
Ort: Lokschuppen Dillingen, Werderstraße

Die inklusive Gesellschaft zu verwirklichen ist gemäß dem saarländischen Motto „Saarland inklusiv – unser Land für Alle“ das Ziel des Sommerfestes der Inklusion.

Pandemiebedingt konnten in den letzten beiden Jahren viele Veranstaltungen nicht stattfinden, so auch das Sommerfest der Inklusion. Und obwohl uns Corona sicher noch eine Zeit lang begleiten wird, richten wir einen optimistischen Blick in die Zukunft und planen gemeinsam mit der Stadt Dillingen das 7. Sommerfest der Inklusion für den 2. Juli 2022 im und rund um den Lokschuppen in Dillingen.

Dieses Fest hat sich als besonderer Tag der Begegnung und Wertschätzung im Saarland etabliert und bietet Menschen mit und ohne Behinderung, verschiedener Herkunft und jeder Generation die Möglichkeit sich in ungezwungener Atmosphäre zu informieren, zu begegnen, kennenzulernen und auszutauschen.
Um möglichst vielen Menschen eine Teilnahme an diesem Sommerfest der Inklusion zu ermöglichen, ist der Eintritt frei. Außerdem werden Gebärdensprachdolmetscherinnen und -dolmetschern vorgehalten. Das Befahren des Veranstaltungsgeländes mit Rollstuhl ist möglich.