MOTORS & CLASSICS

23.03.2019 (11:00 Uhr) | Lokschuppen

MOTORS & CLASSICS

Foto: presse-bilder.com, Abdruck honorarfrei

Attraktive Messe mit Oldtimern, seltenen Exponaten und einer Sonderschau englischer Marken.
Erster Lauf der Historics Südwest – Serie. Rundfahrt im Landkreis Saarlouis und Merzig-Wadern.

Der Lokschuppen Dillingen ist am 23. und 24. März 2019 nun zum 4. Male Mittelpunkt einer Messe  für Oldtimerclubs, Veranstalter diverser Oldtimer- und Motorsportserien sowie attraktiver Old- und Youngtimer. In Zusammenarbeit mit der Stadt Dillingen und dem MSC Piesbach e.V. im ADAC gibt Veranstalter Wolfgang Heinz der regionalen Oldtimerszene im historischen Ambiente des Lokschuppens auf rund 1000 qm einen  Überblick zum Sportjahr 2019. Auch werden sich  Händler rund um die Fahrzeugrestaurierung präsentieren. Clubs und Veranstalter nutzen die Ausstellung, um interessierte Mitglieder, Fahrer aber auch Besucher und Fans über die jeweiligen Clubaktivitäten umfassend zu informieren. Als Blickfang erwartet die Besucher neben einem ausgewählten Kreis an Oldtimern auch spektakuläre Exponate aus privaten Sammlungen.

Unter dem Motto „Good old England“ gibt es in diesem Jahr eine Sonderausstellung rund um englische Automobilmarken in der Hallenmitte des Lokschuppens. Zum 20-jährigen Vereinsjubiläum zeigen die Mitglieder des British Roadster Club Saar eine umfangreiche Ausstellung mit über 20 Fahrzeugen. Dies sind z.b. TVR, MG A, Triumph, Lotus, Jaguar, Rover, Reliant, Riley, Rolls Royce, Cobra, Morgan und Bentley. In erster Linie soll die Ausstellung auch informieren: Praktisch alle Fragen zur Oldtimer- und Motorsport-Saison 2019 im Saarland sowie im Südwesten werden an den jeweiligen Clubständen beantwortet. Auch ist der TÜV Saarland mit einem Stand vertreten und deren Mitarbeiter geben gerne bereitwillig Auskunft über die technischen Vorschriften der kommenden Motorsportsaison sowie Fragen zum TÜV und Oldtimer allgemein.

„ Nach dem überaus positiven Echo der bisherigen Ausgaben der MOTORS & CLASSICS haben wir auch in 2019 eine interessante Palette an Ausstellungsstücken von privaten Besitzern gefunden. Wiederum ist der Eintrittspreis sehr sozial und wir hoffen, mit dem Motto englische Marken viele Besucher aus der ganzen Region im Lokschuppen begrüßen zu können „ so Veranstalter Wolfgang Heinz.

Lehrgang für Einsteiger in den Oldtimersport mit Ausfahrt am Sonntag.

Für Interessenten am Sport mit historischen Fahrzeugen ist samstags von 10 – 17 Uhr ein Beifahrerlehrgang im Lokschuppen, bei welchem Neueinsteiger alles rund um den faszinierenden Sport mit Oldtimern erlernen können. Instruktor des Lehrgangs ist Kilian Heinz, auch Leiter der Int. Saar-Lor-Lux Classique und des Classique - Weekend 2019.  Im Rahmen einer Ausfahrt kann die Theorie vom Vortag sonntags in die Praxis umgesetzt werden. Die Streckenlänge beträgt ca. 150 km und beinhaltet leichte Kartenleseaufgaben sowie einige Sollzeitprüfungen und Tests. Start zur Ausfahrt GP „Rund um den Saargau“ ist das LackierCentrum Dillingen. Stopps sind z.b. am Sender 1 in Berus und auch an der Villa Borg. Ziel ist in der Messe Motors & Classics in Dillingen mit anschließender Siegerehrung.  Der Erlös aus den Nenngeldern der Ausfahrt ist für soziale Zwecke der Rotary Freunde Dillingen-Saargau. Auch mit einem Stand im Lokschuppen Dillingen vertreten ist der neue Oldtimer Club Hochwald, ein Zusammenschluss von Freunden und Interessenten rund um das Thema alte Fahrzeuge, Nutzung, Pflege, Ausfahrten und gemeinnützige Aktivitäten.

Oldtimer-Plaza rund um die Halle, attraktive Tombola mit Ziehung. Radio Saarschleifenland sendet Live.

Alle Besitzer von Oldtimern bis Baujahr 1999 haben die Möglichkeit auf der „Plaza“ vor und hinter dem Lokschuppen Ihre Fahrzeuge zu präsentieren. Die Gebühr dafür beträgt  1 € je Fahrzeug und ist bei der Auffahrt auf die Fläche zu zahlen. Ebenso muss unter jedem Fahrzeug eine Schmutzmatte untergelegt werden, ansonsten ist die Aufstellung nicht möglich. Also die Matte nicht vergessen!
Die Öffnungszeiten von MOTORS & CLASSICS im Lokschuppen in Dillingen sind Samstag 23. März von 11 – 19 Uhr und Sonntag 24. März von 10 – 17 Uhr. Der Eintritt in die Halle beträgt 5 € für Erwachsene. Radio Saarschleifenland berichtet live aus dem Lokschuppen. Wiederum wird der Rotary Club Dillingen-Saar Gau mit einem Stand vertreten sein und bei einer attraktiven Tombola wertvolle Preise an die Gewinner ausschütten. Lose dafür gibt es auch am Stand der Rotarier im Lokschuppen. Radio Saarschleifenland sendet während der beiden Tage Live von der Messe.

Diese Ausstellung wurde möglich mit freundlicher Unterstützung der Stadt Dillingen, TÜV Saarland automobil GmbH, Saar-Lor-deLuxe, dem LackierCentrum Dillingen, Gerolsteiner Mineralbrunnen und mit Unterstützung des Motorsport-Club Piesbach e.V. im ADAC und des British Roadster Club Saar.

Mehr Informationen gibt es unter www.heinz-world.de oder auch auf facebook.com/motorsclassics.

Veranstalter: Wolfgang Heinz, Event Marketing,  Losheim am See 


Von: Kulturamt