1. Dillinger Kunstfestival

23.02.2019 (09:00 Uhr) | Stadthalle

1. Dillinger Kunstfestival

Vom 23. bis 24. Februar 2019 findet eine Kunstausstellung der besonderen Art statt. Dabei haben sich die Veranstalter, der Dillinger Rechtsanwalt Rudolf Bauer und der Mainzer Kunstmaler Helmut Gerigk, etwas Besonderes einfallen lassen:

Künstler sind aufgerufen einen Beitrag zum Thema "Unser schönes Saarland" in Form eines Kunstwerkes zu leisten. Es kann ein Gemälde, ein Aquarell, eine Zeichnung, eine Collage ja sogar eine Skulptur sein. Ob auf Papier, Leinwand oder anderem Material ist egal. Das jeweilige Kunstwerk sollte die Größe von maximal 100 x 70 cm nicht überschreiten. Wer sich angesprochen fühlt, der möge sein Kunstwerk bis zum 10. Februar an RA Rudolf Bauer, Dillingen, schicken. Das Kunstwerk kann aber auch direkt dort abgegeben werden. Bilder - außer Bilder auf Leinwand - müssen zum Aufhängen gerahmt sein.

Alle eingelieferten Werke werden auf der Ausstellung am 23. und 24. Februar 2019 auf einer Sonderausstellung präsentiert. Eine Jury wählt eine Woche vor der Ausstellung die 3 besten Kunstwerke aus. Der Gewinner erhält einen Pokal und einen Geldpreis von 300,00 €.
Am Sonntag um 16:00 Uhr wird der Gewinner mit der Übergabe des Preises geehrt. Anschließend werden die Kunstwerke für einen guten Zweck versteigert.

Neben dieser Sonderausstellung hat jeder Künstler, egal, ob er mit einem Kunstwerk an der Sonderausstellung beteiligt ist oder nicht, die Möglichkeit 2 Tage lang seine Kunstwerke auf einem eigenen in der Stadthalle den Besuchern zu präsentieren.

Der Eintritt für Besucher des 1. Dillinger Kunstfestivals ist frei.

Außerdem haben die Besucher die Möglichkeit auf einem Kunstbasar schöne Dinge aus der Welt der Kunst und der Antiquitäten zu erwerben. Der Erlös des Basares kommt einer karitativen Einrichtung in Dillingen zu Gute.

Neben den vielen anderen Künstlern werden Grafiken von Salvador Dali und Ernst Fuchs gezeigt.

Die Halle ist am 23. und 24. Februar 2019 von 9:00 Uhr bis 20:00 Uhr geöffnet.

Lassen Sie uns zusammen ein Künstlerfest der besonderen Art feiern, 2 Tage abtauchen in eine Welt der Phantasie und Kunst.
Veranstalter: Helmut Gerigk

 

 

 

 

 


Von: Kulturamt