Straßensperrungen und Umleitungen wegen B2Run-Firmenlauf

Im Rahmen des B2Run-Firmenlaufes am Donnerstag, 21. Juli 2022, in Dillingen/Saar kommt es zu Sperrungen von Straßen und Parkplätzen. Zudem weist die Stadt darauf hin, dass es während der Laufveranstaltung auf den Umleitungsstrecken zu Verkehrsbeeinträchtigungen kommen kann. Teilnehmer und Besucher der Laufveranstaltung werden gebeten, über den ÖPNV oder per Fahrgemeinschaften anzureisen.

Ab 15 Uhr wird die Merziger Straße zwischen Werderstraße und Pachtener Straße gesperrt, ebenso die Industriestraße ab Bahnhofstraße sowie Friedrich-Ebert-Straße bis zur Nordallee. Der Bahnhof bleibt über die Pachtener Straße erreichbar. Ab 17.30 Uhr wird die komplette Laufstrecke gesperrt. Das betrifft den Innenstadtbereich: Merziger Straße, Johannesstraße, Saarlouiser Straße, Dieffler Straße, Moltkestraße, Göbenstraße, Scharnhorststraße, Steinmetzstraße, Bismarckstraße, Friedrich-Ebert-Straße. Entsprechende Umleitungen sind ausgeschildert. Nach Ende des Laufs, voraussichtlich gegen 20.30 Uhr, werden die Sperrungen nach und nach wieder aufgehoben.

Die Stadt Dillingen weist ebenso auf Sperrungen von Parkplätzen und Halteverbote im gesamten Stadtgebiet hin. So werden am Mittwoch, 20. Juli 2022, die Parkplätze entlang der Straße am Lokschuppen für Fahrzeuge aller Art gesperrt. Ab Donnerstag dann ist es der Parkplatz an der Römerbrücke. Ausnahmen gelten für Fahrzeuge mit entsprechender Parkberechtigung im Rahmen der Veranstaltung. An der Sporthalle West wird am Veranstaltungstag für die Teilnehmerinnen und Teilnehmer ein Shuttle-Service eingerichtet. Das Parken für Fahrzeugen mit einem zulässigen Gesamtgewicht von über 3,5 Tonnen einschließlich Anhänger und Zugmaschinen ist an diesem Tag verboten. ​

Die Laufstrecke