Aktuelles

Stadt Dillingen tritt beim Stadtradeln wieder in die Pedale für ein besseres Klima

„Fest in die Pedale treten“ heißt es vom 15. Mai bis 4. Juni 2022 auch in Dillingen wieder. In diesem Zeitraum findet die deutschlandweite „Stadtradeln“- Kampagne des Klima-Bündnisses statt, an der sich auch die Stadt Dillingen in diesem Jahr wieder beteiligt. Der Auftakt ist gemeinsam mit dem Start des Erlebnistages „SaarPedal“ am 15. Mai im Merziger Stadtpark. Die Teilnahme an der Kampagne ist für die Teilnehmer kostenlos, die Gebühren für die saarländischen Kommunen übernimmt das Ministerium für Wirtschaft, Innovation, Digitales und Energie. Im Mittelpunkt der Kampagne stehen sowohl die Förderung des Fahrrades als Null-Emissions-Fahrzeug im Straßenverkehr als auch der Spaß an gesunder Fortbewegung. Ob gemeinsam oder als Einzelfahrer, Ziel der Kampagne ist es, möglichst viele Kilometer beruflich und privat CO2-frei mit dem Fahrrad zurückzulegen. Die Messlatte in der Stadt Dillingen liegt hoch und es gilt, an die überaus guten Ergebnisse des Vorjahres anzuknüpfen. Im Jahr 2021 sind die 325 Dillinger Teilnehmer insgesamt eine Strecke von 62.560 km geradelt, so dass die Stadt am Ende auf einem hervorragenden 2. Platz auf Landkreisebene landete. Mitmachen kann jeder, egal ob als Einzelfahrer oder im Team, als Firma, Verein oder Schule. Anmelden kann man sich online unter www.stadtradeln.de/dillingensaar. Weitere Informationen gibt es unter www.stadtradeln.de.