aktuelles

Spontane Aktion der Jugendpflege im Dillinger Freibad

Mit jungen Menschen ins Gespräch kommen, dabei einen alkoholfreien Cocktail anbieten, dieses Angebot schuf die Stadtjugendpflege gemeinsam mit Streetworkern des Landkreises Saarlouis vor wenigen Tagen im Dillinger Freibad. „Unser Ziel war es, ein unterschwelliges Angebot zu schaffen, um in entspannter Atmosphäre mit jungen Menschen über Dinge zu plaudern, die ihnen unter den Nägeln brennen“, erklärt Jugendpfleger Dieter Rust. Die Aktion war ursprünglich im Rahmen des Ferienprogrammes der Stadt im Dillinger Stadtparkt geplant. Sonne satt und hochsommerliche Temperaturen luden geradezu ein, die Aktion spontan an den Ort zu verlegen, an dem sich unter diesen Bedingungen die Jugendlichen sowieso aufhielten. „Eine gute Idee unserer städtischen Jugendpflege, gemeinsam mit den Streetworkern des Landreises den Kontakt zu jungen Menschen in unserer Stadt zu suchen, um nachzuhaken, wo der Schuh drückt“, lobte der Erste Beigeordnete Stefan Schmitt die Aktion.