AKtuelles

Pachten feiert unter Corona-Bedingungen Kirmes

Der Heimat- und Verkehrsverein Pachten lädt in Kooperation mit der Stadt Dillingen zur Pachtener Kirmes ein.  Von  Samstag bis Dienstag, 24. bis 27. Juli können große und kleine Besucher auf dem  Kirchplatz und der angrenzenden Friedrichstraße Buden- und Fahrgeschäfte genießen und selbstverständlich ist für das leibliche Wohl auch bestens gesorgt.  Entsprechend nach dem aktuellen Hygienerahmenkonzept für Veranstaltungen unter Beteiligung von Schaustellerbetrieben bitte beachten: Der Festplatz ist eingezäunt, es gibt über die Ecke Maximinstraße und auf Höhe von Café Robert zwei Zugänge, die durch einen Sicherheitsdienst kontrolliert werden. Zugangsvoraussetzungen: Personen, die geimpft oder genesen sind oder einen aktuellen Negativ-Test vorzeigen können. Ausgenommen von den Zugangsvoraussetzungen sind Kinder unter sechs Jahren. Zum Abgleich entsprechender Dokumentationen ist der Personalausweis vorzuhalten. Die Registrierung erfolgt über die Luca-App oder ein Formular, das vor Ort ausgefüllt werden muss. Ein farbiges Bändchen kennzeichnet die Registrierung. Auf dem Festplatzgelände selbst besteht Mundschutz-Pflicht. Desinfektionsmöglichkeiten gibt es an den Fahrgeschäften und Buden.