Aktuelles

Internationaler Tag gegen Gewalt an Frauen

Am 25.11.2021 findet der diesjährige Internationale Tag „Gegen Gewalt an Frauen“ statt. Bereits seit 1981 organisieren Menschenrechtsorganisationen jedes Jahr an diesem Datum Veranstaltungen, die die Stärkung vom Frauenrechten zum Ziel haben. Im Jahre 1999 wurde der 25. November dann schließlich zum „Internationalen Tag gegen Gewalt an Frauen“ bestimmt. Dieses Thema ist auch in Zeiten der Corona-Pandemie sehr präsent. Seit fast zwei Jahren leiden viele Frauen unter den Auswirkungen der Pandemie und erleben schwere Tage, die von psychischem Druck oder gar Gewalt geprägt sind. Wie in jedem Jahr werden zu diesem Anlass vor dem Dillinger Rathaus die Fahren der Frauenrechtsorganisation Terre des Femmes gehisst. Die diesjährige Aktion des Frauennetzwerkes im Kreis Saarlouis, zu dem auch die Frauenbeauftragte der Stadt Dillingen, Eva Mittermüller, gehört, läuft unter dem Motto „Gegen Gewalt an Frauen ist noch kein Kraut gewachsen – Aber wir arbeiten daran!“ Passend dazu startet eine Aktion, bei der Kräutertöpfchen im Foyer des Dillinger Rathauses an Frauen verteilt werden und Infomaterial sowie Telefonnummern von Organisationen wie Terre des Femmes, Frauennotruf, Frauenhaus und dem bundesweiten Hilfetelefon zur Verfügung gestellt werden. Die Frauenbeauftrage der Stadt Dillingen ist bei Fragen erreichbar unter der Telefonnummer 06831 / 709262 oder per Mail eva.mittermueller@dillingen-saar.de.